Mit einer stark dezimierten Mannschaft, 8 von 14 spielberechtigten Spielern, reiste das Team der u14 LL  zum ersten Auswärtsspiel der Saison nach Bremen.  Gegen eine körperlich deutlich überlegene Bremer Mannschaft gestaltete sich eine sehr nervöses und von vielen technischen Fehlern geprägtes Spiel. Doch nach etwas Eingewöhnung schafften es die Jungbullen dem Spiel Ihren Stempel aufzudrücken und gingen in Führung.  Zur Halbzeit konnte die Führung der Osnabrücker auf 44:27 ausgebaut werden. In der zweiten Hälfte wurde das Zusammenspiel etwas genauer und besser und die BBCer zogen weiter davon. Am Ende stand ein toller 92:54 Sieg auf dem Konto der Osnabrücker. Weiter so Jungs, dann klappts auch mit der Meisterschaft!

Let´s go Black Bulls!

BBC Oster-Mittmach-Aktion !


Guten Morgen, Freunde des Basketballs, liebe BBCer!

Heute schreibe ich euch aus einer ernsten Notlage heraus, mit der ganz und gar nicht zu Scherzen ist.

Letzten Sonntag bekam ich unerwartet sehr hohen Besuch von einem Gast, den wir alle kennen und lieben.

Zugegeben, auch ich staunte nicht schlecht, als ich im Bademantel die Tür öffnete und einen völlig aufgewühlten und verzweifelten Osterhasen vor meiner Haustür vorfand.🐰

Ein bisschen verwundert, rieb ich mir den noch übrig gebliebenen Schlaf aus den Augen, doch der Osterhase blieb eisern und behaarte darauf, dass er ganz dringend mit mir reden müsse und keine Zeit für so einen Unsinn habe.
Immer noch verdattert, bat ich den Osterhasen herein und kochte mir erst einmal einen ordentlichen, starken Kaffee. Ich habe nämlich noch nie zuvor mit einer Berühmtheit beim Sonntagsfrühstück zusammen gesessen und wusste nicht im geringsten, wie man mit dem Osterhasen umgehen sollte.
Aber all das interessierte ihn gar nicht. Er hatte sich auf den alten Stuhl an meinem Küchentisch hingesetzt, seine großen, schwer beladenen Korb unter dem Tisch verstaut und saß nun, den Kopf zwischen beide Vorderpfoten gedrückt, einfach nur da und murmelte unaufhörlich vor sich hin.

Seine Ohren hingen schlapp an seinem kleinen Kopf herunter und sein Näschen wackelte ganz aufgeregt hin und her. Als ich ihn vorsichtig fragte, ob er etwas trinken oder eine Möhre essen wolle, schaute er mich entgeistert an.

Ganz genau kann ich mich an seine Worte erinnern:

„Ostern steht vor der Tür und ich muss wegen der Ausgangssperre Zuhause bleiben! Ich hab keine Zeit für Essen und Trinken… Ich muss eine Lösung finden, und zwar Dalli!“,

er holte tief Luft, dann räusperte er sich, strich sich einmal über die Ohren und erzählte mir ruhig, dass auch er sich an die Corona-Regeln halten müsse und die Ausgangssperre genau in seiner Arbeitszeit liegen würde.

Geschockt sah ich ihn an… Ostern sollte ausfallen ?! Da musste es doch eine Lösung geben.🥺

„Und wenn du deine Schoko-Osterhasen einfach bei jemanden vom BBC abgibst und wir sie an die Kinder verteilen?“, schlug ich vor.

Traurig schüttelte er den Kopf und erzählte mir, dass das nicht ginge, da es gegen den Ehrenkodex der Osterhasen verstoßen würde, die Schoko-Osterhasen ohne eine Suche oder eine Challenge zu verteilen.
Mit dem Gesicht wieder zwischen den Vorderpfoten sah er mich verzweifelt an. „In all den Jahren ist Ostern noch nie ausgefallen. Und jetzt ist es so weit… Wenn ich doch nur ein Weg finden würde , um den Kindern ihre Schoko-Osterhasen zu geben. Das Jahr war so anstrengend, da habe ich gehofft den Kindern ein wenig Freude bereiten zu können…“,

Mit einem Mal richteten sich seine Ohren auf und seine Augen strahlten, seine Vorderpfoten hatte er nun zu flauschigen Fäusten zusammengeballt und schlug aufgeregt auf den Tisch. „Ich habs! Wir machen eine Basketball-Challenge, die jeder zu Hause machen kann und dann verteilen wir die Schoko-Osterhasen über den BBC!“ Er sprang vom Stuhl, nahm seinen Korb hoch und lief aufgeregt zur Tür. Während er aus der Haustür lief, rief er mir noch zu, dass ich auf weitere Informationen von ihm warten solle und sie an euch weitergeben solle. Dann lief er davon.

Bereits am Montag rief er mich an und sagte mir, dass er mit Ann-Sophie und Dario verschiedene Ballhandling-Challenges aufgenommen habe, damit jeder von euch seine ganz eigene Herausforderung für seinen oder ihren Leistungsstand wählen kann!💪🏻

Diese Challenges filmt ihr dann (oder macht wenigstens ein Foto) und sendet sie mir (Anna-Lena Hennig) zu  (entweder per WhatsApp – Die Nummer bekommt ihr bei euren Trainern – oder per E-Mail an hennig@bbc-osnabrueck.de), jede/r, die/der ein Video einreicht, kann sich dann abholen, den der Osterhase für euch dort abgegeben hat! Die Videos schneiden wir dann zusammen und zeigen sie dem Osterhasen, damit er sehen kann, wie sehr ihr euch ins Zeug gelegt habt!

Die Einsendung der Videos oder Fotos kann ab sofort bis Ostermontagabend erfolgen! Die Schoko-Osterhasen stehen am Ostersonntag und Ostermontag jeweils in der Zeit von 10 bis 16 Uhr für euch bereit!
Ostersonntag bei Familie Thamm
…und…
Ostermontag bei Familie Millich

die Adresse können euch eure Trainer geben, oder Anna

(Falls es jemand nicht schafft, den Schoko-Osterhasen abzuholen, lasst es uns wissen. Wir organisieren die Übergabe dann in der Woche nach Ostern!)

Lasst uns zusammen dieses Ostern retten und mit den Challenges nicht nur unser Ostergeschenk verdienen, sondern auch ein wenig Spaß haben und uns alle ein bisschen aufmuntern :), auch wenn dieses Ostern sicherlich anders ist, sollten wir es zu einem tollen Feiertag machen! Zusammen retten wir Ostern 🙂

Lets Go

Black Bulls !

(Hier, geht es zu den verschiedenen Challenges!)