Die 3. Herrenmannschaft des BBC

Für die dritte Herren heißt es in der kommenden Spielzeit 2019/2020 Wiedergutmachung zu betreiben. Nach dem sportlichen Abstieg aus der Kreisliga Osnabrück verblieb die Mannschaft von Trainer N. Gerloff aufgrund von Umstrukturierungen im NBV in der Spielklasse und hat nun die Möglichkeit zu zeigen, dass der Aufstieg in der Spielzeit 2017/2018 absolut berechtigt war.

Die Mannschaft um Captain M. Lange, die bereits Mitte August in die Saisonvorbereitung starten konnte, wird dabei weiter an der bereits in vergangenen Spielzeiten starken Defensive feilen. Im Fokus der Bemühungen wird dabei die Mannschaftsdienlichkeit des Verteidigungskonzeptes über die gesamte Dauer eines Angriffs stehen. Zu oft wurde in vergangenen Spielen die gute Einzelleistung in dem Moment wertlos, als die notwendige Hilfe der Mitspieler ausblieb.

Größte Baustelle und überwiegender Trainingsinhalt bleibt die Offensive. Hier wird es darum gehen, Abläufe zu festigen und neue Impulse zu schaffen.

Personell hat sich Einiges getan in der dritten Herren. Bedauernswerterweise mussten Urgestein M. Ahlert aus familiären Gründen, M. Broxtermann aus gesundheitlichen Gründen und A. Tietz aus beruflichen Gründen die Mannschaft verlassen. Ein herzliches Dankeschön gilt allen drei Spielern für ihre sympathische Art auf und neben dem Parkett. Nebenbei verließen A. Externest, N. Ostendorf, F. Fiedeldey und F. Herrmann bereits während der laufenden Saison die Mannschaft, was zwar Unruhe brachte, jedoch basketballerisch nicht ins Gewicht fiel.

Für die kommende Spielzeit stehen wertvolle Neuverpflichtungen auf dem Mannschaftsbogen. Mit J. Steinbuß, C. Schröder, H. Garthaus und T. Garthaus sind vier erfahrene Osnabrücker Basketballveteranen zum Team gestoßen, deren Expertise Trainer und Team die Saison über zur Verfügung stehen werden. Zusätzlich sind mit R. Kolkmeyer, E. Konersmann und J. Böhm drei Spieler der ehemaligen U20 des BBC und mit J. Zahn ein Spieler der ehemaligen U18 des BBC dem Kader beigetreten. Abgerundet wird die Gruppe der Neuzugänge durch Guard V. Wolter, der vom Ligarivalen aus Dinklage zum BBC wechselte.

Die besondere Mischung aus jahrelanger Erfahrung, jugendlicher Athletik und einem seit Jahren zusammenspielenden Stammkader garantiert für eine spannende Saison.

Trainingszeiten

Mittwochs, 20:00-21:30 Uhr, Carolinum

Der Kader

Guards: C. Bögeholz, M. Böing, L. Friebel, N. Gerloff, R. Kolkmeyer, E. Konersmann, M. Lange, F. Ostendorf, M. Rönker, J. Steinbuß, V. Wolter

Forwards: F. Funke, H. Garthaus, T. Garthaus, N. Hörnschemeyer, J. Zahn

Center: L. Boberg, J. Böhm, C. Schröder, J. Simme, S. Tackenberg, A. Wagner

Trainer

Nils Gerloff (HC)

Spielplan / Infos