UNSERE U14 WEIBLICH 1 LANDESLIGA

Eine bunte Mischung als Erfolgskonzept

Die neue U14LL ist ein junges, dynamisches Team, das mit viel Vorfreude und Ambitionen auf die neue Saison 2021/22 blickt.
Viele der Mädels spielen bereits seit der U9 zusammen und sind somit bestens aufeinander eingespielt. Genau dieser Zusammenhalt und diese langjährigen spielerischen Erfahrungen zeichnen dieses Team aus. Ein besonderes Lob verdienen die Mädels für ihr Engagement in und außerhalb der Halle. Jetzt, besonders nach der durch die Pandemie geschuldeter Spiel- und Trainingspause, wird deutlich, dass die Spielerinnen es kaum erwarten können, ihre Talente und Können zur Show zu stellen.
Hierbei ergänzt sich der elfköpfige Kader perfekt. Während besonders Liv Husmeier und Finja Wagner viel Dynamik und Schnelligkeit, sowie technische Sicherheit mitbringen, überzeugen Spielerinnen wie Mirja Hoof und Greta Schröder mit ihrer Ruhe und guter Spielübersicht. Die richtige Höhe und die Moves unterm Korb besitzt Mia Bergmann und auch Anouk Bauer sowie Ruth und Tara Becker haben in den letzten Wochen gezeigt, dass sie sich durch hartes Training einen Platz in dieser Landesliga verdient haben. Unterstützt wird der Jahrgang 2008 von noch drei weiteren Spielerinnen des Jahrgangs 2009. Während Linnea Salweski bereits als kleine Hustlerin des Teams bekannt ist, bekommen auch Neuzuwachs Milla Köpke und Martha Hillejan dieses Jahr die Chance ihre basketballerischen Fähigkeiten und Vielseitigkeit zu zeigen.
Ziel dieser Saison ist vor allem wieder gemeinsam auf dem Platz zu stehen und als Team noch mehr zusammenzuwachsen. Wir wünschen euch allen eine schönen Saison 2021/22!

Trainingszeiten:

Montags, 17:00-18:30 Uhr, Halle am Goethering
Mittwochs, 17:00-18:30 Uhr, Backhaus

Trainer:

Luisa Schröder
Nora
Horvarth