Am Samstag, den 17.09.2022 war das erste Spiel unserer neu formierten Oberliga-Herren gegen Neustadt Bremen. Das Spiel begann um 20:00 und der BBC hatte einen guten Anfang im ersten Viertel. Die Jungs haben gut verteidigt und es gab viele Momente, wo die Offense gut gelaufen ist. Am Ende des ersten Viertels führte der BBC mit 21:11. Dann kam das zweite Viertel, wo Neustadt Bremen Zonen-Defense gespielt hat, zu welcher der BBC erst keine Antwort hatte. Was die Lage verschlechterte, war der Fakt, dass wir 3 Spieler im Foul-Trouble hatten. Trotzdem führte der BBC am Ende der ersten Hälfte mit 38:37.
Am Anfang des dritten Viertels hat Bremen Neustadt weiterhin Zone gespielt und wir hatten immer noch Probleme damit den Ball zu schützen. Bremen Neustadt hat unsere Fehler ausgenutzt und führte daraufhin mit 12 Punkten. Wegen allen Fehlern, die wir in der Offense und in der Defense am Ende des dritten Viertels gemacht haben, waren wir 4 Punkte hinter ihnen [57:53]. Nun begann das letzte Viertel, aber die Fehler setzten sich fort: Wir hatten vier Spieler mit vier Fouls und Bremen Neustadt hat daraufhin mit 9 Punkten geführt, als das Spiel noch 5 Minuten auf der Uhr hatte.
„Die Männer haben wirklich gekämpft um die Führung zu holen, aber es war leider nicht genug mit all den Fehlern, den ganzen verfehlten Freiwürfen, 2.-Chance-Punkten von Bremen Neustadt und den vielen Ball-Verlusten die wir hatten“, so Head Coach Torvoris Baker. Das Spiel ging mit 75:72 leider verloren. „Das heißt aber nicht, dass wir jetzt schon panisch werden sollten. Wir müssen einfach von Anfang bis Ende des Spiels mental vorbereitet sein und konzentriert bleiben. Das kriegen wir hin!“, resümiert Baker.