Insgesamt 11 Mädchenteams des BBC Osnabrück  nehmen den Spielbetrieb in der Saison 2022/23 mit großem Engagement und noch mehr Mut auf! Aushängeschild werden natürlich die U18-Mädchen des Vereins sein, die nach drei Siegen in der Qualifikation nun in der Weiblichen Nachwuchs-Bundesliga (WNBL) spielen werden! Die Nordost-Gruppe ist zwar die “Hammergruppe”, aber die Mädchen freuen sich auf die neuen Erfahrungen und auf eine stetige Entwicklung des Teams!

Eine zweite U18-Mädchenmannschaft wird versuchen, sich in der Regionsliga durchzusetzen. Mit neuem Trainer wird es darum gehen, ein Team zu formen, das Spaß am Basketball hat und zusammenwächst!

In den Altersklassen U16 und U14 gehen jeweils ambitionierte Teams an den Start. Bedingt durch die altersbedingten Veränderungen in den Teams müssen sich die Mannschaften in den Landesligen erst einmal finden. Es ist aber das Ziel, sich am Saisonende für die Landesmeisterschaften zu qualifizieren!

Die zweite U14w-Mannschaft und die U12-Mädchen spielen in den Regionsligen der Region Osnabrück um Körbe und Punkte! Alle Teams werden von qualifizierten und engagierten Trainer*innen gecoacht und die Mädchen freuen sich auf die Spiele!

In Turnierform werden die Spiele bei den U11-, den U8- und den U10-Mädchen ausgetragen! Alle Spielerinnen hoffen darauf, dass in der Saison 2022/23 deutlich mehr Turniere stattfinden werden als im Vorjahr!