Nachdem das letzte Spiel gegen Rasta Vechta abgesagt wurde, waren die Vorbereitungen auf das Wochenende 27./28. 11. relativ früh gestartet. Die beiden Partien sollten eine Herausforderung sein für eine geschwächte BBC-U14, die ohne Sellenriek und Benken zwei ihrer größten Spieler vermissten.
Trotz Verletzungen und Beschwerden bei den spielenden Jungs ging es mit voller Konzentration gegen Quakenbrück am Samstag los. Schon im ersten Viertel zeigte sich, dass die Jungs voll anwesend waren und sie gingen schnell mit  28:17 in Führung. Sowohl im zweiten als auch im dritten Viertel zeigte sich allerdings das Fehlen der Kameraden bei der Kondition der Spieler auf dem Feld. Dennoch wurde die Führung mit 50:43 zum Ende des 3. Viertels gehalten. In der kurzen Pause konnten die Jungs dann noch etwas Energie finden und das 4. Viertel wurde klar gewonnen. Letztendlich wurde Entstand von 75:55 erreicht!
Gespielt haben: Abderrahmane (8), Bohn (2), Engler (2), Goldbach (6), Herges L. (17), Herges, M. (10), Richtering (19), Rössing (6), Tepel (5).
Leider konnten sich die Jungs nicht auf ihrem Sieg ausruhen, da es am Sonntag direkt gegen den Oldenburger TB anzutreten galt. Nachdem Mumin Abderrahmane im Spiel gegen Quakenbrück geschont wurde, konnte er am Sonntag fast durchgängig spielen und hatte mit seinen 30 Punkten eine unglaubliche Auswirkung auf die Mannschaft und das Spiel. Trotz dieser starken Einzelleistung war das Spiel gegen den OTB knapp und bis zum Schluss ein Krimi. Mit 25:15 gingen die Jungs im ersten Viertel in Führung und konnten diese Führung bis zum Halbzeitstand von 48:33 gut halten. Der Anfang der zweiten Halbzeit war hart umkämpft, doch auch das dritte Viertel entschied der BBC für sich. Im letzten Viertel hat der OTB zwar etwas aufgeholt, konnte aber trotzdem mit 85:74 nach Hause geschickt werden!
Beide Spiele liegen den Kindern nun hart in den Knochen und sie haben sich etwas ruhigeres Training am Montag verdient. Eine großartige Teamleistung und ein Riesenerfolg für die U14!
Gespielt gegen den OTB haben: Abderrahmane (30), Bohn (1), Bunse, Engler (4), Goldbach (3), Herges, L. (8), Herges, M. (12), Richtering (12), Rössing (7), Tepel (10).