Medienteam des BBC übertrifft sich selbst

Dass der Ausrichter eines Sichtungsturnieres die Rahmenbedingungen in der Halle stellt, sich um Unterkunft und Verpflegung der Gastmannschaften kümmert, bei allen Fragen und Problemen versucht zu helfen und sonst diskret im Hintergrund bleibt, kennt man sicher auch aus vielen anderen Basketballhallen in Deutschland. Dass ein Ausrichter aber eine unglaubliche Fülle grandioser Fotos der Spielerinnen und der Teams sowie von spektakulären Offense- und Defenseaktionen online stellt und jedem Teilnehmer und Fan zugänglich macht, das ist doch eher außergewöhnlich! Dass darüber hinaus von allen Spielen Livevideos auf einem speziellen YouTube-Kanal für die Daheimgebliebenen zu sehen sind, ist wahrscheinlich auf dieser Ebene in Deutschland einmalig! Die Qualität der eigens für die Veranstaltung eingerichteten Homepage mit Reportagen, Hintergrundberichten und Informationen sucht sicher auch ihres Gleichen.

Verantwortlich dafür war das Medienteam des BBC, das am “PfT”-Wochenende aus Martin König (Homepage, Fotos und Berichte), Nico Ahmann (Fotos) und Stephan Ahmann (Videos und LiveTicker) bestand! Unzählige Stunden investieren sie im Hintergrund, um die Spielerinnen, die Trainer und manchmal auch die Schiedsrichter korrekt in Szene zu setzen.

Am Kampfgericht halfen unter der Regie von Helmut Beller die BBC-Nachwuchsspielerinnen Luisa Schröder, Maike Oesting  und Adelina Berisha. Nahezu die gesamte 1. Damenmannschaft war neben unglaublich vielen BBC-Jugendspielerinnen zur Unterstützung der BBC-Talente gekommen! Und viele BBC-Eltern von der U8 bis zur U18 sorgten in der Halle für gute Stimmung, sodass sich alle Gäste wohlfühlen konnten!

Das Catering in der Halle, die Unterbringung im Select-Hotel am Blumenhaller Weg und auch die täglichen Kleinigkeiten, wie Kaffee kochen, Mineralwasserversorgung und Abhilfe bei den vielfältigen Problemchen, waren bei Turnierorganisator Jörg Scherz in guten Händen.