Am vergangenen Samstag spielten vier unserer U18 Jungs beim 3×3 Finalturnier des NBV.
Carl Zuther, Max Lange, Lasse Dresing und Joel König hatten sich am 8. August 2021 beim 4. Stop der NBV Sommertour in Osnabrück für das Finalturnier am 19.09.21 in Hannover qualifiziert.🏆
Da am 18./19.09.21 parallel zum NBV-Finaltuernier ein 3×3 Sichtungslehrgang des DBB stattfand, konnte Lasse Dresing leider nicht für das BBC-Team an den Start gehen. Elias Korte konnte stattdessen ins Team nachrücken.
Im ersten Spiel des Tages ging es gegen Bremerhaven, leider mussten die Jungs sich 12:21 geschlagen geben. Doch Berlin war noch lange nichts!
Im zweiten Gruppenspiel trafen sie auf Logabirum. Mit dem 17:10 Erfolg konnten die vier u18er die erste Niederlande schnell wieder vergessen.
Nach der Gruppenphase mussten die Spieler als zweitplatzierte um den Einzug ins Halbfinale bangen, denn nur der beste Zweite der drei Gruppen kam weiter.
Mit dem knappen Einzug ins Halbfinale mussten die Jungs gegen TK Hannover spielen. Das Spiel gegen den TK Hannover, die als 3×3 Stützpunkt als Spezialisten dieser Sportart gelten, haben die Jungs mit 21:12 gewonnen und zogen somit ins Finale ein!!
Dort wartete erneut Bremerhaven als Gegner auf die BBC Jungs.
Das Finale gegen Bremerhaven startete gut für die BBC-Garde. Man merkte jedoch schnell, dass Bremerhaven noch mehr Kraft hatte. Die vier BBCer kämpften, müssten sich allerdings auch im Finale dem überlegenen Team aus Bremerhaven geschlagen geben.  6:21 hieß das ernüchternde Ergebnis zum Schluss.
Am Ende war es ein schönes sportliches Wochenende mit einem wunderbaren zweiten Platz, der ein super Ergebnis für den BBC Osnabrück ist!🐃🏀
Good Job Joel, Car, Max und Elias!!⛹️‍♂️⛹️‍♂️⛹️‍♂️⛹️‍♂️