Aktion kommt bei den Mitgliedern gut an

Schon gleich zu Beginn der durch die Schließung der Sporthallen bedingten Trainings- und Spielpause haben sich die Trainer des BBC Gedanken gemacht, wie sie den Mitgliedern “die Zeit verkürzen” können. Die Aktion “BBC gegen Langeweile” hat sich seitdem zu einer, weite Teile des Vereins verbindende, spaßige Trainingsmaßnahme entwickelt. Alle zwei Tage posten die Trainer kurze Übungen der älteren Spielerinnen zum Ballhandling, die der Nachwuchs dann nachmachen und üben soll. Wer möchte, kann dann ein Video seiner Ballkünste einschicken. Das BBC-Media-Team hat nun ein Video mit vielen der eingeschickten kleinen Videos der Teile 1 bis 3 erstellt, das hier nun zu sehen ist! Es zeigt, wie fleißig die kleinen BBC-Talente ihren älteren Vorbildern nacheifern und wie viel Spaß sie dabei haben!

Für alle Leistungsteams im Jugendbereich haben die Trainer individuelle Trainingspläne erstellt, die im häuslichen Rahmen absolviert werden können! Die Rückmeldungen der Spielerinnen und Spieler zeigen, dass die BBC-Talente sehr aktiv an ihrer Fitness arbeiten. Weiter so!

Das BBC-Trainerteam bittet alle Mitglieder, konsequent soziale Kontakte zu vermeiden! Die Sonne und der blaue Himmel sorgen trotz des fehlenden Trainings zu guter Laune und dafür, dass viel Bewegung an der frischen Luft stattfinden kann: auf dem Balkon, auf der Terrasse, vor den Garagen oder allein auf einer unbefahrenen Straße!

Wir wünschen allen Gesundheit und viel Spaß beim Nachmachen unserer Ballhandlingübungen “BBC gegen Langeweile”!