BBC vor schwieriger Auswärtsaufgabe in Hagen

Am Samstag, den 8.2.2020, um 17.15 Uhr treten die 1. Damen des BBC Osnabrück als Tabellenführer beim Lokalrivalen Hagener SV im Sportzentrum in Hagen an! Diese Begegnung gehört sicher zu den interessanten Spielen der 2. Regionalliga, was auch das Hinspiel besätigen konnte. Die BBC-Damen hoffen auf lautstarke Unterstützung der eigenen Anhänger auf der Tribüne, auch wenn es sich um kein Heimspiel handelt. Leider können die beiden Nachwuchstalente Mona Landwehr und Lilly Rüße wegen einer Nominierung für den NBV-Kader 05w nicht mitwirken. Wahrscheinlich ist aber, dass mit Luisa Schröder und Marie Dreyer zwei Nachwuchsspielerinnen nach sechsmonatigem Auslandsaufenthalt ihre Plätze einnehmen und auf ihren ersten Einsatz in der Saison 2019/20 brennen werden!

Die BBC-Damen konnten auch an ihrem spielfreien Wochenende (1./2.2.) ihre Spitzenposition in der 2. Regionalliga Gruppe West behaupten, ja sogar ausbauen, da die direkte Konkurrenz patzte: Der TK Hannover 2 verlor überraschend mit 82:84 beim TV Vörden und die BG Rotenburg/Scheeßel musste sich in eigener Halle mit 67:70 geschlagen geben.

Die BBC-Damen wissen um die Schwere der Aufgabe in Hagen und werden sich konzentriert auf das schwere Auswärtsspiel vorbereiten. Die BBC-Fans dürfen sich auf ein spannendes Spiel freuen!