Blitzstart mit 20:0 schockt Gastgeberinnen RWS

Die BBC-Damen holten im 4. Spiel ihren 4. Sieg und übernahmen am Wochenende auch aufgrund der mehr als überraschenden Niederlage der BG Rotenburg/Scheeßel gegen das bisherige Schlusslicht Bürgerfelder TB die Tabellenführung! Am kommenden Samstag (07.12., 16.00 Uhr) kommt es in der Schlosswallhalle zum Spitzenspiel BBC gegen BGRS!

Hochmotiviert und konzentriert gingen die BBC-Damen in das Lokalderby bei RW Sutthausen und stellten schon im 1. Viertel zwei eigene Rekorde auf: Sie führten schnell mit 20:0 (6.), weil sie die Lücken in der RWS-Defense gnadenlos ausnutzten, den Ball gut laufen ließen und in der eigenen Verteidigung energisch zupackten! Nach den ersten 10 Spielminuten führten die BBCerinnen rekordverdächtig mit 33:6 und das Spiel war entschieden! Im weiteren Verlauf des Spieles bekamen besonders die Youngster im Team ihre Einsatzzeiten, wodurch Leistungsträgerin Ann-Sophie Ossowski (7), die verletzt ins Spiel gegangen war, aber die Zähne zusammen gebissen hatte, geschont werden konnte.

Evelyn Arndt (6/2), Aregnas Manukuyan (3/1), Benita Naumann (8) und vor allem auch Antonia Bahr (7) passten die Defense der Gastgeberinnen ein um das andere Mal aus und zeigten, dass sich das Spielverständnis von Spiel zu Spiel verbessert. Im weiteren Verlauf des Spieles erhielten alle Spielerinnen viel Einsatzzeit, die sie nutzen konnten, um ihr Angriffsspiel gegen die ungeliebte Zonenverteidigung zu verbessern. Lilly Rüße (7/1), Mona Landwehr (5/1), Adelina Berisha, Svenja Weßling, Tabea Eckholt (2) und Fiona Schröder (3) zeigten aber vor allem auch in der Defense, dass sie in der 2. Regionalliga “angekommen” sind. Es war allerdings Maya Girmann (38), die dem Spiel ihren Stempel aufdrückte, Sie sprühte förmlich vor Spielfreude, profitierte anfangs von guten Zuspielen ihrer Mitspielerinnen, “schnappte” sich aber durch eine kluge Defense auch viele Bälle, die sie mit Tempo im gegnerischen Korb versenken konnte.

Am Ende siegten die BBC-Damen mit 82:34 und freuen sich nun auf den Besuch des bisherigen Tabellenführers und Ligafavorten BG Rotenburg/Scheeßel. Alle BBC-Fans sind aufgerufen, am kommenden Samstag um 16.00 Uhr in der Schlosswallhalle den BBC-Damen den Rücken zu stärken!