U16m2 gewinnt Saisonauftakt

Die u16m2 empfing zum Start in die neue Saison die zweite Mannschaft von Rasta Vechta.

Der BBC erwischte einen guten Start in der Offensive, musste aber noch an der Abstimmung in der Defense feilen. Zum Ende des Viertels stand ein 12:9 für den BBC auf der Anzeigetafel. Im zweiten Viertel baute der BBC die Führung aus, indem es gelang, immer wieder zum Korb zu ziehen und so an die Freiwurflinie zu kommen. Die Intensität und Abstimmung in der Verteidigung klappte besser und so führten die Black Bulls zur Pause mit 33:24.

Den Beginn in die zweite Hälfte verschlief der BBC allerdings, sodass Vechta bis auf zwei Punkte an den BBC herankommen konnte. Anschließend zogen die Bullen aber das Tempo wieder an und konnten mit einer 46:38 Führung in das letzte Viertel gehen. Dank einer konzentrierten Leistung bis zum Schluss konnte das Spiel mit 63:47 gewonnen und so der erste Heimsieg gefeiert werden.

Punkteverteilung: Nathan Becker 1P., Emil Thamm 6P., Leon Domagalski 6P., Nikola Dordevic 4P., Jan Schulte, Aleksandar Bojic, Konstantin Sieren 32P., Niklas Fraumann, Simon Gräfe 16P.