BBC III gewinnt letztes Auswärtsspiel in Löningen

Am vergangenen Samstag stand für die 3. Damen des BBC das letzte Auswärtsspiel in Löningen auf dem Spielplan.

In das Spiel startete der BBC mit einer Zonenverteidigung, die in den Spielen davor gut funktioniert hatte. An diesem Tag fand Löningen aber gute Mittel gegen die Zone, sodass der BBC bald auf die Mann-Mann-Verteidigung umstellte.

Nach dem durchwachsenen Start mit der Zonenverteidigung blieb das erste Viertel sehr ausgeglichen, wie auch der Spielstand von 10:6 für den BBC zeigte. Im zweiten Viertel drehten die Gäste aber erstmals auf. Die Defense funktionierte nun gut, denn man konnte sich immer wieder Steals erarbeiten. Die Führung konnte bis zur Pause auf 20 Punkte ausgebaut werden. Es stand vor dem dritten Viertel 30:10 für den BBC. Es folgte das – wie immer etwas durchwachsene – dritte Viertel. Hier stockte die Offense immer mal wieder. Auch in der Verteidigung ließ die Konzentration ab und zu etwas nach. Dennoch konnte auch das dritte Viertel ganz knapp mit einem Punkt gewonnen. Vor dem Schlussabschnitt wies die Anzeige eine 45:24 Führung für den BBC aus. Aber auch im Schlussviertel gab sich Löningen nicht auf und kämpfte weiter. Die Gäste hielten aber dagegen und konnten sich am Ende über einen 64:33-Sieg freuen. Damit hat sich die längste Auswärtsfahrt in den Cloppenburger Kreis für die 3. Damen auf jeden Fall gelohnt!