u11w und u12w mit überzeugenden Siegen

Die beiden jüngsten weiblichen Mannschaften überzeugten wieder einmal und verbuchten zwei sehr deutliche Siege. Das Trainer-Duo, bestehend aus Luisa Schröder und Dario Scherz, konnten sehen, dass sich das Training auszahlt und so konnte man am Samstag ein 101:7 Erfolg in der u11 gegen Sutthausen und in der u12 am Sonntag ein 133:20-Sieg gegen Hagen feiern.

Beide Spiele liefen ausgezeichnet und es wird sich auf zwei Kuchen gefreut, die am Dienstag beim Training aufgrund des 100. Punktes verteilt werden.

In der u11 spielten: Tara Becker 2Punkte, Ruth Becker 2, Maya Laatz 2, Finja Wagener 42, Liv Husmeier 18, Jana Hoof, Mia Bergmann 20, Jilda Gärtner 2, Greta Schröder 9, Mirja Hoof 4, Neele Spangenberg, Linnea Salewsky

In der u12 spielten: Emma Ganter 4 Punkte, Finja Wagener 23/ 1 Dreier, Liv Husmeier 14/ 1, Lotti Bunse 25/ 1, Amelie Vordermark 8, Luisa Salewsky 15, Gesa Bodensiek 6, Lia Schiller 6, Miriam Ahmann 30