Die U20m startet in die Saison mit 109:52-Kantersieg

Der Start in der neuen Saison fand für die neuformierte U20m-Mannschaft des BBC Osnabrück in Meppen statt. Mit Leon Spielberg und Joshua Böhm debütierten letzten Samstag zwei neue Spieler für den BBC. Zusammen mit den verfügbaren U20-Spielern Oskar Sluzalek und Colin Huesmann und einigen U18-Spielern fuhren insgesamt zehn Spieler nach Meppen.

Die Vorfreude auf das erste Saisonspiel nach vier Wochen Vorbereitung konnte man in den Gesichtern der jungen Spieler merken. Keine vier Minuten waren gespielt, führten die Black Bulls mit 10-2, später mit 20-4 und nach dem ersten Viertel mit 24-10. Das Bild aus dem ersten Viertel hat sich in den folgenden Vierteln wiederholt, die BBC-Youngsters waren in allen Belangen besser. Alle Spieler haben genug Spieleinsatz bekommen und Punkte erzielt.

TV Meppen – BBC Osnabrück: 10-24, 28-57, 42-83, 52-109

Es spielten: Böhm 6, Darboven 16/2, Spielberg 6, Dresing 27/2, Helms 20/1, Dietz 8, Huesmann 9/1, Sluzalek 7, Feik 8, Zahn 2.