2. Herren verpassen Überraschung

Gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Vechta verpasste die zweite Mannschaft des BBC eine Überraschung.

Nach dramatischem Ende verloren die Korbjäger aus Osnabrück das Spiel denkbar knapp mit 70:68. Sieben Sekunden vor Schluss führte die Osnabrücker noch mit einem Punkt, doch ein glücklicher Dreier von Vechta 1.8 Sekunden vor dem Ende besiegelte die unglückliche Niederlage.

Glückwunsch an Vechta und ihren Trainer Timo Dietzler für eine sehr gute Saison und den Aufstieg in die Bezirksklasse.

Für den BBC spielten: Mehling (4), Vogelpohl (8), Lauxtermann (6), Ueckmann (2), Schröder (19), Nassery (21), Erichsen (6) und Nachrodt (3).