Basketball für Osnabrück: NBV-Landesbestenspiele der U11- und der U12-Mädchen

Nach der Teilnahme der U16- und der U18-Jungen des BBC an den Landesmeisterschaften stehen nach Ostern die nächsten Turniere an: Am 29./30. April sind neben den U12-Jungen (in Quakenbrück) auch die U12-Mädchen (in Osnabrück als Ausrichter) bei den NBV-Bestenspielen am Start! Die Mädchen des Trainerteams Ann-Sophie Ossowski und Dario Scherz dürfen die Meisterschaften ausrichten (Schlosswallhalle und Halle am Goethering) und gelten im 8er-Feld der teilnehmenden Teams als einer der Favoriten!

Ein Wochenende später gehen ebenfalls in Osnabrück (Schlosswallhalle) die U11-Bestenspiele über die Bühne. Das Teilnehmerfeld umfasst leider nur vier Teams, was aber den Enthusiasmus der Gastgeber von Trainerin Maya Girmann und ihrer Co-Trainerinnen Luisa Schröder, Marie Dreyer und Fiona Schröder nicht mindert!

Als sicherer Tabellenzweiter der Landesliga haben sich die U13-Mädchen des BBC schon vor dem letzten Spiel für die Norddeutschen Meisterschaften Anfang Juni qualifiziert! Die Erfolge der Nachwuchsteams des BBC ist das Ergebnis einer qualifizierten und konzentrierten Jugendarbeit des Vereins, der vor knapp drei Jahren bei seiner Gründung mit genau dieser Zielsetzung angetreten ist: “Basketball für Osnabrück”!