U12 verliert deutlich bei Young Dragons in Quakenbrück

Mit 58:102 kommen die Jungbullen beim Spitzenreiter und Top-Favoriten der U12-Bezirksoberliga unter die Räder.

Nach gutem Beginn und einer 17:12 Führung in der 8. Minute des 1. Viertels führten u.a. 4 einfache Ballverluste infolge zu einem 0:13 Lauf, von dem sich unsere Jungs nicht mehr erholten.

Beeindruckt und ein wenig eingeschüchtert von der guten Teamleistung und der individuellen Klasse des Gegners sowie geschwächt durch den verletzungsbedingten Ausfall von Lasse D. in der 1. Halbzeit und der krankheitsbedingten Abwesenheit von Lasse G. und Jan fehlte ab dem 2. Viertel der Elan und das Zusammenspiel.

Die Folge: Eine lehrreiche Niederlage gegen einen ganz starken Gegner.

Für den BBC spielten:
Jonah Albert, Karl Bühner (14 Punkte),Tim-Felix Bühren (6), Lasse Dresing (6, 2 Dreier), Teodoras Peleda (2), Falk Husmeier (7), Luk-Mattis Rehbock (5, 1 Dreier), Emil Thamm, Ben-Ole Bohlsen (18, 1 Dreier)