Erstaunlich deutlich und bemerkenswert sicher gewannen die Regionalligadamen des BBC das letzte Spiel des Jahres 2016 gegen die Bundesligareserve der BG 69 Rothenburg/Scheeßel und schlossen trotz personeller Probleme damit das Basketballjahr versöhnlich ab! Der 64:38-Sieg ohne die verletzten oder erkrankten Agnes Buchholz, Julia Herrschaft, Alina Bode und Katharina Stuntebeck war Balsam für die Seele des Teams!
Garanten für den Sieg waren zum einen die ausgeglichene Teamleistung, eine ausgezeichnet aufgelegte Maya Girmann (37 Punkte) und kleine taktische Umstellungen des Trainerteams Jörg Scherz/Carlotta Bunse! Erstmals in dieser Saison spielte Svenja Weßling (7/1) auf dem Flügel und traf gleich in der 5. Spielminute ihren ersten Saisondreier und die ebenfalls zum ersten Mal gespielte Zonenverteidigung funktionierte erstaunlich gut! Besonderes Lob verdienten sich die beiden Youngster Maike Oesting und Marieke Köster (2), die durch dieses Spiel endgültig bewiesen haben, dass sie in der 2. Regionalliga angekommen sind!
Über die Weihnachtsferien werden zwar nicht alle Verletzungen wieder auskuriert sein, aber die Pause wird dem Team dennoch guttun! Das Team freut sich schon auf die Weihnachtsfeier mit der BBC-Familie und hoffentlich vielen BBC-Freunden!
Für den BBC spielten: Maike Oesting, Marieke Köster (2), Svenja Weßling (7/1), Jördis Bunse, Jana Bühren (6), Maya Girmann (37) und Ann-Sophie Ossowski (12/1).