Mit einem Sieg geht die 3. Herren des BBC in die Winterpause. 55:43 lautete das Endergebnis gegen die Körbjäger vom SC Schölerberg. Ging das erste Viertel noch 12:19 verloren konnte die dritte Mannschaft die weiteren drei Durchgänge für sich entscheiden. So ging man schon zur Pause erstmals in Führung 23:21. Danach wechselte die Führung noch ein paar mal doch mit dem 29:28 in der 26 Minute war der Bann gebrochen und von da an lag die Dritte immer in Front. Am Ende punkteten fast alle Spieler in einer sehr ausgeglichenen Mannschaft. Dennoch wollen wir heute mal einen Spieler hervorheben: Simon Fiedeldey mit 13 Punkten und seiner besten Saisonleistung. Für den BBC spielten: Voigt, Bögeholz (6), Ostendorf (4), Ahlert (2), Fiedeldey (13), Böing (8), Purschke (4), Rönker (2), Friebel (3), Boberg (13), Tackenberg (1) und Uffelmann.