Da ist das Ding.

Der erste Sieg für die 3. Herren in der Kreisklasse. Nach einem immer spannenden Spiel gegen die sportlich fairen Gäste aus Bad Rothenfelde konnte der erste Sieg vermeldet werden. Mit 47 zu 44 gewann die Dritte und gab dabei eine 10 Punkte Führung zum Ende des dritten Viertels fast aus der Hand. Doch am Ende behielt man die Nerven und mit etwas Glück segelte der letzte Dreierversuch der Kurortler an der Reuse vorbei.

Für die siegreiche Dritte spielten: Ostendorf (4), Voigt, Akkermann (5), Uffelmann (5), Friebel (7), Ahlert, Böing (10), Rönker (1), Hörnschemeyer (3), Bögeholz (7), Kirchhoff (4) und Boberg (1). Beim nächsten Training werden Freiwürfe geübt: 29 Versuche 10 Treffer

 

Hier gibts mehr Bilder…