Ins Emsland mussten die 2. Herren des BBC reisen und bei Eintracht Börger antreten. Wie schon am vergangenen Wochenende konnte die Zweite das Spiel sehr lange offen halten und lag nach dem sehr starken 3. Viertel sogar mit fünf Punkten in Front (47:42). Doch ein 20 zu 9 im letzten Viertel kostete den erhofften Sieg.

Für den BBC spielten: Mehling (9), Erichsen (9), Köster (5), Lauxtermann (6), Meier, Kl. Hartlage (14), Ueckmann, Gomez (4), Nassery (5) und Nachrodt (4).