Trotz krankheitsbedingtem Ausfall von Lasse Gertje und Abwesenheit von Luk-Mattis Rehbock und Jan Schulte gewinnen die U12-Jungbullen der Coaches Torvoris Baker und Johannes Blankmann gegen den Bundesliga-Nachwuchs aus Vechta mit 73:56 und bleiben auch im 2. Spiel in der Bezirksoberliga ungeschlagen! Dank starker Teamleistung, einiger individueller Highlights (s.u.) und z.T. hervorragendem Zusammenspiel konnten die Ausfälle und die krankheitsbedingte Schwächung von Lasse D. und Karl kompensiert werden und schließlich abgekämpft der Sieg gefeiert werden!
Let’s go Young Black Bulls! Weiter so!

Für den BBC spielten:

Ben Ole Bohlsen (12 Punkte, starke Assists), Karl Bühner (27, 17 Rebounds, stark), Falk Husmeier (6, spektakulärste Spielaktion), Teo Peleda (2, starke Defence), Jonah Albert (6, bisher stärkstes Spiel im BBC-Dress), Lasse Dresing (14, 2 Dreier, stark), Emil Thamm (8, bisher stärkstes Spiel im BBC-Dress), Tim-Felix Bühren (starke Reboundleistung).

 

Weitere Fotos im Beitrag