Am 29.11 spielte unsere U16 gegen den TuS Huchtingen. Man hatte diesen Gegner bereits im Hinspiel geschlagen und wollte den bis jetzt schwierigsten Gegner auf jeden Fall auch auswärts bezwingen. Jedoch machte es die starke physische Dominanz der Gegner, sowie das kleine Feld es schwer, das gewohnte Spiel der Bulls zu etablieren. Obwohl viele Rebounds verschenkt wurden konnte man die erste Halbzeit klar mit 37:22 (17:12 und 20:10) für sich entscheiden. Nach der Halbzeit bereitet der gegnerische Topspieler immer wieder Probleme und sorgte für einfache Punkte aus Seiten der Gegner, sodass das dritte Viertel mit 13:24 klar an den Gastgeber ging. Im letzten Viertel zeigte sich dann, dass ein gutes Team in dem jeder scoren kann doch stärker ist als ein starker Spieler. So Gewann man das letzte Viertel mit 16 zu 9 und somit auch das Spiel (66:55).
Glückwunsch an das Team für diesen hart erkämpfen und wohlverdienten Sieg.