Am Samstagabend spielten unsere Jungs der U16 Landesliga in Oldenburg, einem Gegner, welchem man mit hohen Erwartungen und großem Respekt betrachtete.
Dies führte dazu, dass man etwas verhalten mit 18:14 aus dem ersten Viertel kam. Nach und nach wachte das Team jedoch auf und legte alle Scheu ab und so konnte man die erste Halbzeit 44:26 klar für sich entscheiden.
Und auch nach der Pause zeigte sich das Team stark und voller Kampfgeist und zwang den Gegner so immer wieder zu Ballverlusten woraus einfache Punkte resultierten.
Es konnten alle 12 Spieler eingesetzt werden und man Gewann die Partie klar mit 83:51.
Schlüssel zum Sieg war die starke Defence des Teams und uneigennützige, teamorientierte Offence.