In der noch jungen Saison konnte die zweite Herren des BBC am Samstag im zweiten Saisonspiel gegen den Osnabrücker Turnerbund seinen ersten roten Zettel mit nach Hause nehmen. In einem lange sehr Zeit sehr ausgeglichenem Spiel konnte sich die Zweite Anfang des vierten Viertels entscheidend absetzen – anders als noch eine Woche zuvor bei der Niederlage gegen Sutthausen. Von der 33 bis zur 37 Minute gelang durch eine sehr druckvolle Manndeckung ein 14 zu 0 Lauf. Insgesamt sahen alle Beteiligten eine sehr engagierte Teamleistung nicht nur auf dem Feld, sondern auch bei der Unterstützung von der Bank.

Für den BBC spielten: Mehling (1), Erichsen (12), Nassery(10), Ueckmann, Vogelpohl (7), Kleine Hartlage, Wehage (8), Scherz (3), Köster (10), Meier, Lauxtermann (6) und Nachrodt (6).