Der BBC Osnabrück nutzte die Möglichkeit der Teilnahme auf der Illoshöhe für einen zusätzliche Trainingseinheit anlässlich des Tag des Sports 2016. Bei bestem äußeren Bedingungen nutzten die Trainer des BBC mit ihren Teams die Sportart Basketball der Öffentlichkeit zu präsentieren und forderten gleichzeitig auf als Zuschauer aktiv zu werden. Unter den fachkundigen Augen vom  Minister für Inneres und Sport Herrn Boris Pistorius  und unserem Oberbürgermeister Herrn Wolfgang Griesert fielen die Bälle reihenweise in die Reuse. Angesteckt von der Dynamik und der Athletik unserer Sportart, ließen es sich die Beiden nicht nehmen, ihr Glück / Können herauszufordern. Mit viel Ballgefühl ausgestattet, staunten unsere Youngstars nicht schlecht, dass auch der „hohe Besuch“  einige Punkte erzielte. Boris Pistorius wurde sodann aufgrund seiner Körpergröße eine strahlende Zukunft als Aufbauspieler aufgezeigt, und Wolfgang Griesert würde bei einigen Trainingseinheiten unter dem Korb, also auf Position 4 oder 5, der Dunking vorausgesagt.

Dass Basketball auch mit dem Rollstuhl gespielt werden kann, wurde in der Absprache mit dem RSC Osnabrück demonstriert. Nachdem sich der Blick auf das Sportgerät normalisierte und der Respekt abgelegt wurde, luden die Spieler des RSC die BBC Aktiven zu einem Spiel auf. Gelebte Inklusion ohne Berührungsängste die im Sport so schnell umzusetzen ist. Ein Tag mit vielen Impressionen und der Bereitschaft auch 2017 wieder am Start zu sein.