Am vergangenen Sonntag gelang der U12 der zweite Sieg in Folge über Rasta Vechta. Nachdem in der Vorwoche zu Hause ein klarer 89:70 Sieg  gegen Rasta Vechta II erspielt wurde, gelang dem Team um die Trainer Tovoris Baker, Johannes Blankmann und Andreas Bühner nun ein 67:73 Sieg gegen die erste U 12 Mannschaft aus Vechta. Nachdem das Spiel zunächst sehr gut für den BBC startete, stellten sich im zweiten Viertel einige Probleme ein und insbesondere bei den Rebounds wurden vielen Möglichkeiten vergeben. In der Halbzeit gab es dann eine klare Ansprache durch die Trainer und so spielten die Jungbullen nach der Pause wie ausgewechselt. Alle haben ihr Bestes gegeben, nach Möglichkeiten gesucht und jede Chance genutzt. Am Ende war es ein verdienter Sieg für den BBC und zeigt, das das Team bereit für die kommende Saison ist.