Am 16. März war die wohl bekannteste und erfolgreichste Basketballmannschaft der Welt in Vechta und der BBC war mit einer Gruppe von nahezu 60 Mitgliedern dabei! Aber nicht nur dabei,  sondern auch mittendrin, wie die Bilder und Videos belegen. Denn ein BBCler saß direkt mit den Globetrotters auf der Spielerbank, einer unserer jüngsten Bullen zeigte den Globetrotters wie man richtig Körbe wirft und andere Kinder waren ebenfalls mit den Globetrotters gemeinsam auf dem Spielfeld. Es war für alle ein ereignisreicher Abend und auch die Globetrotters haben den BBC ins Herz geschlossen. Gut erkennbar an den Trikots und Shirts mit unserem markanten Logo waren die Black Bulls in Vechta präsent und wurden so von den weiteren Besuchern des Basketballereignisses im Rasta-Dome wahrgenommen. Alle Beteiligten sind sich einig: Es war ein wirklich großartiges Vereinsevent.