Mit 33:117 unterlag am vergangenen Wochenende die U12 gegen eine spielerisch starke und körperlich deutlich überlegene erste Mannschaft des SC Rasta Vechta. Die Bulls fanden kaum ins Spiel und hatten wenig Möglichkeiten das Team aus Vechta zu stören. Doch auch ohne den Sieg nach Punkten und  trotz der sicheren hohen Niederlage haben die Jungs des BBC eine beeindruckende Vorstellung gezeigt, denn sie haben während des gesamten Spiels niemals aufgegeben und immer weiter gekämpft. Im Training wird jetzt die volle Konzentration der Defense gewidmet und dann sind sich Trainer und Mannschaft sicher: Wir gewinnen das nächste Spiel!

Für den BBC spielten: Ben (15), Karl (8), Lasse D. (4), Lasse G. (3), Luk (1), Jonah (2), Samuel