Das Lokalderby in der 2. Regionalliga Damen haben die BBC-Damen aus Osnabrück gegen die Hagen Huskies durch die bessere Ausgeglichenheit der Mannschaft mit 67:44 deutlich und recht souverän für sich etnschieden! Schon im 1. Viertel deuteten die BBCerinnen an, dass sie den Gästen aus Hagen nicht die Punkte überlassen wollten und führten sicher mit 15:7, ließen im 2. Viertel aber erneut viele Korbchancen ungenutzt und gingen mit einer knappen 30:24-Führung in die Halbzeitpause.
Eine stattliche Kulisse sah dann ein gutes 3. Viertel der Gastgeberinnen, in dem manche Offenseaktion gelang und die Defense besser funktionierte. Der BBC setzte sich bis zum 47:30 vorentscheidend ab und ließ auch im Schlussviertel nicht mehr viel zu, obwohl sich kurz hintereinander Maya Girmann und Emilia Dpperschmidt verletzten. Die ohne Selina Schroer angetretenen Hagenerinnen betrieben am Ende noch ein wenig Ergebniskosmetik, musste sich aber mit 44:67 geschlagen geben.
Für den BBC spielten: Emilia Depperschmidt (2 Punkte), Maya Girmann (14), Laura Hechler, Jamie Herrschaft (9, 1 Dreier), Julia Herrschaft (6), Carla Jankowski (10), Luise Krappen, Greta Meyer, Ann-Sophie Ossowski (14), Paula Overberg (6) und Svenja Weßling (4).