Da spielen, wo die Profibasketballer des RASTA Vechta ihr zu Hause haben, durften unsere Mädels und Jungs der U10 am vergangenen Sonntag. Das dritte Turnier unserer neu gegründeten Mannschaft war für alle ein schöner und erfolgreicher Jahresabschluss. Das erste Spiel starteten die jüngsten aktiven BBCler hoch konzentriert und besiegten den Gegener aus Quakenbrück mit einem deutlichen 15:9. Das Team konnte mit schönem Passspiel, einer guten Übersicht und einer sauberen Verteidigung überzeugen. Im nächsten Spiel zeigte der BBC guten Einsatz, hatte aber gegen die starke Mannschaft aus Vechta bei einem 7:15 keine Chance auf einen Sieg. Das dritte Spiel war ein Spiel auf Augenhöhe. Der Gegner aus Vechta/Damme zeigte, wie der BBC, gute spielerische Ansätze und starken Einsatz. Am Schluss hatte der BBC die Nase vorn und konnte durch einen entscheidenen Korb durch Jakob vier Sekunden vor Schluss das spannende Spiel mit 12:11 gewinnen! Die letzte Partie des Tages musste der BBC gegen eine zweite Mannschaft der RASTAs mit einem deutlichen 8:21 aus der Hand geben. Am Ende eines super organisierten Turniers konnten die Jüngsten des BBC mit dem 3. Platz hinter den beiden Teams aus Vechta nach Hause fahren. Danke an alle Fans, die die junge Mannschaft so lautstark unterstützt haben!

Mit dabei waren: Chiara, Daigoro, Phil, Fritz, Noah, Daris, Jakob