Sowohl bei den Mädchen und Jungen sowie deren Eltern als auch bei Organisatorin und Trainerin Maya Girmann, die im Rahmen ihres FSJs im BBC an den Grundschulen Osnabrücks viel Werbung für das Schnuppertraining gemacht hatte, gab es am vergangenen Samstagvormittag nur fröhliche und zufriedene Gesichter, denn das Basketballtraining für 6 bis 10-Jährige war ein großer Erfolg: 28 Kinder dribbelten und passten durch die Halle und hatten viel Spaß bei ihrem (für die meisten) ersten richtigen Basketballtraining. Neben kleinen Spielen standen vor allem Übungen zur Grundtechnik an, bevor ein kleines Turnier das dreistündige Schnuppertraining abrundete. Zwischendurch gab es Obst, Mineralwasser und eine kleine süße Stärkung für die kleinen Basketballtalente. Maya Girmann hatte schon im Vorfeld viel Zeit investiert und leitete das Training, unterstützt durch etliche Nachwuchstrainer des BBC, souverän und qualifiziert. Viele Eltern zeigten sich am Rand des Spielfeldes beeindruckt und von den kleinen Basketballtalenten kündigten einige an, in Zukunft für den BBC auf Korbjagd gehen zu wollen.
Das Training für die U8 bis U10-Kinder findet immer Freitags in der Zeit von 15.30 bis 17.00 Uhr in der Goethehalle (am Hauptbahnhof) statt. Hier sind auch Kinder herzlich willkommen, die es zeitlich nicht zum Schnuppertraining geschafft haben.
Der Dank für tollen Einsatz gilt vor allem dem engagierten Trainerteam von Maya Girmann: Luise Krappen, Ann-Sophie Ossowski, Frieda Bühner, Alina Bode, Dario Scherz, Jan Luca Köster, Roland Meier und Tony Bouchon, das noch weitere tatkräftige Unterstützung von einigen U11/U13-Spielerinnen erhielt: Louisa Riehemann, Lilly Rüße, Johanne Tappehorn und Malin Kindermann.