Die Rollen sind klar verteilt: Die U-18-Basketballer des TuS Bad Essen / BBC treffen als Tabellenführer der Landesliga-Staffel Mitte an diesem Samstag auf Schlusslicht BG Rotenburg/Scheeßel. Wenn die Partie um 13 Uhr in der Sporthalle der Oberschule Bad Essen angepfiffen wird, werden die Talente aus dem Kurort und aus der Friedensstadt wieder ihre Kräfte bündeln und gemeinsam auf Korbjagd gehen.
98:45 gegen Braunschweig II, 74:70 beim TK Hannover: Das Team des Trainerduos Lars Herrmann/Frederik Hensel ist bislang noch ungeschlagen. Die Gäste mussten derweil in zwei Heimspielen zwei Niederlagen einstecken (32:78 gegen Hannover; 62:72 gegen Braunschweig).
Die Gastgeber zeichnen sich durch einen tiefen Kader aus. Eine Stärke, die vor allem gegen Braunschweig offensichtlich wurde. In Hannover holte der Tabellenführer einen 16-Punkte-Rückstand auf, Jonah Wiendieck (30 Zähler) und Radion Gross (27) schulterten dabei einen Großteil der Offensivlast.
An diesem Samstag können die Coaches personell aus dem Vollen schöpfen. Ziel ist es, die Hinrunde mit einem Erfolg abzuschließen.