Nach intensivem wochenlangen Training fühlen sich die u17-Mädchen des BBC nun fit und gerüstet für die Teilnahme an den Norddeutschen Meisterschaften am 6./7.6.2015 in Ahrensburg bei Hamburg!
Nach dem personellen Umbruch im März stehen zwar nur noch 7 Spielerinnen zur Verfügung, aber diese Mädchen wollen es um so mehr wissen!
Vier- bis fünfmal pro Woche wurde trainiert, um den körperlichen Belastungen standhalten zu können. Dass dies bei mglw. vier Spielen an zwei Tagen eine Mammutaufgabe sein würde, war allen Beteiligten früh klar. Das “Restteam” zeigt aber Charakter und freut sich auf die Gruppenspiele gegen die BG Ostholstein (6.6. um 12.45 Uhr) und BG 2000 Berlin (6.6. um 16.30 Uhr).
In der zweiten Gruppe treffen der Ausrichter TSV Ahrensburg, der Bürgerfelder TB und der SV Halle aufeinander. Die Zielsetzung der Mannschaft um das neue Trainergespann Mario Flohre und Jörg Scherz ist klar formuliert: “Das Halbfinale am Sonntag wollen wir auf jeden Fall erreichen und dann hängt der weitere Erfolg davon ab, wie lange die Kraft unseres kleinen Kaders reicht!”

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.