DSC_0019

Einen starken Auftritt legten die Jungbullen der u14 gegen die BG89 bei ihrem 49:73 Auswärtssieg hin. Bis zur Halbzeitpause konnten die Wümmestädter die Partie noch relativ offen gestalten (28:33). In der Pause fand dann Coach Tobi Osterbrink offenbar die richtigen Worte. Im 3. Viertel packten die BBC-Jungen in der Defense nämlich richtig zu und gewährten dem Gegner nur noch sechs magere Pünktchen, sodass ein 20 Punkte Vorsprung heraussprang. Diesen Vorsprung konnte das Team im letzten Viertel gut verwalten und einen ungefährdeten Sieg einfahren.

Die Punkteverteilung gibt es unter:

http://www.basketball-bund.net/public/ergebnisDetails.jsp…

 

Foto: Marion Pich

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.