Chris Welp

Uns alle hat die Nachricht vom plötzlichen Tod des wohl berühmtesten und erfolgreichsten Osnabrücker Basketballers, Christian Welp, mit großer Trauer erfüllt. Wir sind in Gedanken bei seiner Familie, die zu großen Teilen auch Mitglieder der BBC-Familie sind.

Vor allem unsere beiden Vorstandsmitglieder Tobias Osterbrink und Jörg Scherz verbinden viele positive Erinnerungen mit Christian, denn sie sind in den 70er Jahren im Osnabrücker Basketball gemeinsam groß geworden. Mit Christian Welp verliert der Osnabrücker Basketball einen freundlichen und immer zurückhaltend gebliebenen Athleten, der es durch intensives Training bis in die NBA geschafft hat und damit wie kein anderer als besonderes Vorbild für die heutige Jugend gilt!

 

Foto: Helmut Kemme

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.