Zum Event mutiert das Spiel der 1. Herren am Samstag um 18:00h im Carolinum gegen den TSV Quakenbrück, denn Teammanager Marc Sadowski macht mit dem BBC-Partner Nize Club ein richtiges Fass auf, nämlich eines mit Red Bull darin! Für die  Zuschauer stehen reichlich Dosen mit dem  beliebten Energydrink zur Verfügung. Zusätzlich entsendet der Nize Club noch einen DJ, der vor und während des Spiels für Stimmung sorgen wird und der auch noch Freikarten für den beliebten Club im Gepäck hat.

Den Beginn machen um 14:00h aber die u11-Mädchen, die vor dem anstrengendsten Wochenende ihrer bisherigen Basketballkarriere stehen, denn gleich zweimal müssen die Mädchen gegen starke Gegner antreten. Am Samstag empfangen die Mädchen um 14 Uhr in der Caro-Sporthalle den Oldenburger TB. Die Oldenburger sind derzeit hinter dem ungeschlagenen Spitzenreiter aus Neuenkirchen Tabellenzweiter. Eine schwere Aufgabe für unsere Mädchen. Am Sonntag geht es dann zum Tabellendritten nach Vechta. Die Rasta-Mädchen empfangen um 15 Uhr unsere BBC-Mädels. Hoffen wir, dass bis dahin alle leicht kränkelnden Spielerinnen wieder fit sind!

Revanche für die Hinspielniederlage in Vechta wollen die 1. Damen des BBC in der Bezirksoberliga nehmen, denn das Hinspiel war nicht unbedingt nach dem Geschmack von Trainer Mathias Ahlert. Am Samstag um 16 Uhr wollen sich die Damen durch einen Sieg langsam weiter nach oben schieben.

Einen Sieg fest eingeplant haben die U17-Mädchen in der Landesliga beim CVJM Hannover. Nach dem erfolgreichen Abschneiden beim WNBL-Winterturnier von ALBA Berlin geht es darum die “weiße Weste” in der Landeshauptstadt zu wahren. Am Sonntag um 15 Uhr messen sich die U17-Mädchen mit dem Tabellenzweiten der WNBL-Nordwest, dem Herner TC, in einem Freundschaftsspiel in der MCGG-Arena. Man darf sehr gespannt sein, ob unsere Landesligamädels hier mithalten können…

Zum Nachholspiel in Syke reisen unsere U14-Jungs in der Landesliga (Sonntag, 15 Uhr) und wollen sich hinter Oldenburg und Quakenbrück auf Platz 3 behaupten.

Mit nur einer Trainingszeit nach den Ferien sieht Trainer Ralf Severiens seine Mannschaft, die 2. Herren des BBC, nicht besonders gut auf die schwere Aufgabe bei TuS Eintracht Rulle II vorbereitet. Die Leistungssteigerungen der Truppe vor Weihnachten lassen ihn aber trotzdem an einen Sieg glauben.

Ein echtes Spitzenspiel bestreitet unsere bislang noch ungeschlagene U13-Mädchenmannschaft am Samstag um 18 Uhr in Bad Essen beim ungeschlagenen Top-Favoriten der Liga, TuS Bad Essen. Das Trainergespann Girmann/Scherz wäre mit eine knappen Niederlage zufrieden, da die Bad Essenerinnen bislang alle Spiele spielend mit dreistelliger Punkteausbeute gewinnen konnten.

Abschließend sei der Hinweis erlaubt, dass die BBC-Spielerinnen Ossowski, Girmann und Riesmeier am Sonntag um 12 Uhr mit der Regionalligamannschaft des SV Klausheide beim OSC antreten. Ein echtes Spitzenspiel!

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.