Nach drei Siegen in drei Spielen stehen die BBC-Herren in der Bezirksklasse nun vor den richtungsweisenden Spielen in den kommenden Wochen. Zunächst gastiert am Samstag, den 15.11., um 18.00 Uhr die 2. Mannschaft von Rasta Vechta in der Schlosswallhalle. Trotz einiger Verletzungssorgen hofft Trainer Christian Rupp auf die Fortsetzung der Siegesserie, denn mit einem weiteren Sieg könnte sich die Mannschaft in der Spitzengruppe festsetzen und die Chance erhalten, um den Aufstieg mitzuspielen. Fans und Mitglieder sind herzlich eingeladen, die Mannschaft am Samstag in Osnabrücks „guter Basketballstube“, der Schlosswallhalle, zu unterstützen.

Am Sonntag um 12.00 Uhr stehen die U14-Jungen in der Landesliga vor der schweren Aufgabe, den TSV Quakenbrück besiegen zu wollen. Wegen der Doppelbelastung einiger Spieler, die auch in anderen Vereinen auf Korbjagd gehen, steht Trainer Tobias Osterbrink keine vollständige Mannschaft zur Verfügung. Dass die U14-Jungen aber bis zur letzten Minute um den Sieg kämpfen werden, daran besteht kein Zweifel!

Direkt im Anschluss um 14.00 Uhr strebt die 2. Herrenmannschaft des BBC nach zwei Niederlagen endlich den ersten Sieg in der Kreisliga an. Das Trainergespann Ralf Severiens und Nils Gerloff sehen in der Mannschaft eine sehr positive Entwicklung und hoffen auf eine weitere Leistungssteigerung. Auch die 2. Herrenmannschaft und die U14-Jungen freuen sich über die Unterstützung von Fans und BBC-Mitgliedern in der Schlosswallhalle.

Ebenfalls um 14 Uhr haben die 3. Herren der Black Bulls die Möglichkeit, den ersten Saisonsieg im stadtinternen Derby beim OTB III auf der Illoshöhe einzufahren und sich für die gute Trainingsarbeit zu belohnen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.