Technik-Training zum Ferienende bringt sowohl Spieler und Spielerinnen als auch Trainer ins Schwitzen

Nach zwei von vier Trainingseinheiten zum Ende der Ferien wurde bereits einiges wiederholt und mit Hochdruck, Feuereifer und viel Spaß an den individuellen Fähigkeiten der zahlreich erschienenen Kinder gearbeitet. Hierzu standen wieder eine Reihe junger und erfahrenerer Trainer unter der Leitung von A-Lizenz-Trainer Jörg Scherz in der Halle am Goethering bereit, um die jungen Talente zielführend zu unterweisen.

Nach jeweils zwei Stunden intensiven Trainings konnten schnell große Fortschritte unserer jungen Basketballer festgestellt werden. Bei den verbleibenden zwei Ferieneinheiten am 08. und 09. September in der Sporthalle am Goethering  erwarten die Trainer wieder ein volles Haus und freuen sich auf neue und schon bekannte Kinder.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.