,

Zweite mit zweitem Saisonsieg

Hochzufrieden kehrten die Basketballer der zweiten Mannschaft am späten Sonntagnachmittag aus Quakenbrück zurück. Dort konnte der zweite Saisonsieg eingefahren werden. In einem immer sehr knappen und fairen Spiel gewann die Zweite am Ende mit 62:60. Bei ausgeglichenem Spielstand hatte die Zweite den letzten Angriff und der sehr gute Tobias Jahn konnte den letzten Wurf mit der Schlusspfiff im Korb versenken. Weitere Erfolgsgaranten an diesem Nachmittag waren die gute Verteidigungsleistung des gesamten Teams, jeweils drei Dreier von Colin Huesmann und Dennis Scherdew und vier Spieler, die zweistellig punkten konnten – das war neben den genannten noch Jördan Lachmann.

Daneben fiel Marian Wiebcke durch sein druckvolles Spiel hinten und vorne auf, Karl Howard setzte gute Akzente unter den Körben und Benedict Schwanewilms überzeugte sowohl auf dem Flügel ala auch am Brett. Für die Zweite des BBC spielten an diesem Tag: Huesmann (13), Wiebcke (2), Lachmann (11), Jahn (20), Scherdew (13), Howard, Schwanewilms (3) und Vogelpohl.